Online-Marketing-Beratung

Eine Online-Marketing-Beratung kann für dich sinnvoll sein, wenn du dein Unternehmen für deine Zielkundschaft sichtbarer machen möchtest und wissen möchtest, welche Möglichkeiten du hast. Oder Fragen zu deiner Website hast. Oder nur Bahnhof verstehst.

Erstellt mit canva.com. „Friends Love“ GIF von Chippy the Dog / GIPHY

  • Du möchtest endlich mehr Anfragen über deine Website erhalten oder die Verkäufe deiner Produkte oder Dienstleistung ankurbeln?
  • Du hast schon vieles ausprobiert, aber so recht will sich der Erfolg nicht einstellen?
  • Du bist dabei, dich in die Selbstständigkeit zu stürzen – dein Konzept steht, aber du brauchst noch einen Plan, wie du im Internet am besten für deine Leistungen oder Produkte wirbst?
  • Oder brauchst du eine für Suchmaschinen optimierte Website?

➔ Ein professioneller Blick von außen auf deine Website, Zielgruppen, Produktbeschreibungen oder bestehende Prozesse bringt oft verborgenes Potenzial ans Licht.

… oder weiterlesen.

Ziele einer Online-Marketing-Beratung

Im Großen und Ganzen geht es für dich um die Klärung folgender Punkte:

  • Wie ist die aktuelle Situation deines Unternehmens?
  • Welche Online-Marketing-Instrumente (Möglichkeiten) gibt es?
  • Welche Maßnahmen machen für dich Sinn?
  • Wie kannst du diese Maßnahmen umsetzen oder verbessern, um deine Ziele zu erreichen?

Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits mitten im Prozess steckst oder noch ganz am Anfang stehst.

Des Weiteren geht es um die Frage, welche der Maßnahmen dir Spaß machen. Denn nicht alle Möglichkeiten passen zu dir und deinem Unternehmen. Deswegen solltest du bei der Planung deiner Marketing-Strategie Schritt für Schritt vorgehen.

Schritt 1: Grundlagen schaffen

Bevor du dich für bestimmte Online-Marketing-Maßnahmen (z. B. Newsletter-Marketing, Social-Media-Marketing oder bezahlte Werbung schalten) entscheidest, solltest du unbedingt wissen,

  • welches deine Werte sind und wie du dich darstellen möchtest,
  • wer deine Zielkundschaft ist und wo sich diese online aufhält,
  • wer deine Konkurrenz ist und wie du dich von ihr abheben willst,
  • welche Lösungen du für die Probleme und Bedürfnisse deiner Kundschaft bereit hältst,
  • was du zu welchem Preis anbieten möchtest,
  • wie deine Produkte oder Dienstleistungen zur Kundschaft kommen,
  • etc.

Schritt 2: Online-Marketing-Fundament bauen

Wenn die Grundlagen geklärt sind und deine Positionierung klar ist, kannst du dir ein solides Fundament aufbauen, das zu dir und deiner Zielkundschaft passt.

So ein Fundament könnte beispielsweise aus

  • für Suchmaschinen optimierte Website
  • Newsletter-Marketing
  • LinkedIn-Präsenz + Marketing

bestehen.

➔ Finde heraus, wie viel Zeit dir pro Tag oder pro Woche für Online-Marketing-Aktivitäten zur Verfügung steht und was du davon selber machen kannst und möchtest.

Wenn du mit Schritt 2 vor Schritt 1 beginnst, verschwendest du womöglich viel Zeit, Energie und Geld, da deine Marketing-Maßnahmen nicht auf dein Zielpublikum abgestimmt sind (das ist ein möglicher Grund von vielen).

Vorteile

Nachdem du die Online-Marketing-Beratung in Anspruch genommen hast, solltest du deine aktuelle Situation viel besser einschätzen können.

Du wirst zum Beispiel eine Idee davon bekommen, was du richtig gut ohne externe Hilfe schaffen kannst und bei welchen Schritten du dir besser Unterstützung sicherst.

Eine solche Beratung macht keinen Sinn, wenn anschließend keine oder nur unzureichende Taten folgen.

Willst du endlich loslegen?

Perfektes Duo: Beratung & Umsetzung

Deswegen biete ich beides an: Online-Marketing-Beratung und Hilfe bei der Umsetzung empfohlener Maßnahmen.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Suchmaschinenoptimierung deiner Website.

Ich lege Wert auf eine Kommunikation auf Augenhöhe, respektvolle Zusammenarbeit und Spaß bei der Arbeit. 

➔ Wie wäre es also, wenn dir jemand zeigt, worauf es bei deiner Website ankommt und welche Online-Marketing-Maßnahmen für dich Sinn machen, um gut aufgestellt zu sein?

Wie wäre es, wenn dir jemand von Anfang an beim Gründungsprozess zur Seite steht?

Angela Beyer von www.webseitenliebe.de | Online Marketing Beraterin

Ich berate und betreue:

  • KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen)
  • Solo-Selbstständige
  • Existenzgründer_innen

Ablauf

1. Grundlage für eine Online Marketing Beratung ist die Kontaktaufnahme mit mir und die grobe Schilderung deines Anliegens.

2. Es folgt ein kostenloses Erstgespräch (ca. 20 Minuten).

2.1. Es finden weitere Gespräche statt, in denen ich Tipps zu möglichen Optimierungsmöglichkeiten gebe. Diese kannst du wunderbar selber umsetzen. Je nach Wunsch machen wir zusätzlich …

3. … eine Bestandsaufnahme deiner aktuellen Marketing-Situation inklusive Website-Analyse (Erfassung Ist-Zustand). Sobald ich genügend Informationen über die Situation deines Online Marketings und deine Zukunftsvisionen habe, kann ich dich eingehender über mögliche Maßnahmen beraten.

4. Wir erarbeiten eine digitale Strategie, um die gesetzten Ziele zu erreichen und gehen …

5. … in die Umsetzung.

6. Zu guter Letzt folgt die Auswertung der (vorläufigen) Ergebnisse. Sehr wahrscheinlich müssen einige Punkte weiterhin optimiert werden.

Einige Maßnahmen sind schnell umsetzbar, andere brauchen Zeit, bis sie umgesetzt sind und Wirkung zeigen.

Preise

Ich biete sowohl individuell geschnürte Pakete als auch die Abrechnung auf Stunden- bzw. Tagesbasis an.

Mein Stundensatz beträgt 90€ (netto), mein Tagessatz liegt somit bei 720€ (netto).

Geeignet für den Einstieg: Eine allgemeine Marketing-Bestandsaufnahme oder Website-Analyse inklusive 60 minütigem Nachgespräch mit konkreten Tipps zur Verbesserung biete ich derzeit ab 390€ (netto) an.

Hilfe bei der Bestimmung deiner Zielgruppen und deiner Website-Ziele inklusive 60 minütigem Evaluierungsgespräch kostet ebenfalls ab 390€ (netto).

Bei komplexeren Angelegenheiten bzw. individuellen Wünschen gilt: Eine erste Größenordnung kann ich dir geben, wenn wir sprechen. Da insbesondere SEO viel Fleiß, Geduld und intensive Recherchen beansprucht, ist ein pauschaler Preis an dieser Stelle nicht zu nennen.

Frage ein erstes kostenloses Beratungsgespräch an

Hier kannst du mir ganz unverbindlich eine Nachricht senden.

Ich freue mich auf deine Anfrage!

Hier kannst du mir ganz unverbindlich eine Nachricht senden.

Ich freue mich auf deine Anfrage!

    Ich bitte dich kurz um Geduld, falls das Absenden des Formulars etwas länger dauern sollte ... danke.

    Scroll to Top