Klickbare Telefonnummer und Mailadresse in Website einfügen | Webseitenliebe

Anklickbare Telefon-Nummer und Mail-Adresse in Website einfügen

📱 Deine potenzielle Kundschaft surft mit dem Smartphone durchs Netz, auf der Suche nach deiner Telefonnummer. Ein Termin soll vereinbart werden, eine Frage ist offen, was auch immer. Sie landet auf deiner Website, finden deine Nummer und zack – die Telefonnummer lässt sich nicht anklicken 😡.

Die Leute sind genervt, weil sie keine Lust haben, deine Nummer umständlich zu kopieren. Im schlimmsten Fall flutschen dir Anfragen durch die Lappen ☹️.

👉 Hach, das Website-Leben kann so leicht sein! Erfahre hier, wie du es deiner Kundschaft so einfach wie möglich machst, dich zu kontaktieren. Per Mail oder Anruf. Mit einer klickbaren Telefonnummer und Mailadresse.

WordPress-Technik leicht erklärt | Webseitenliebe

Wie füge ich eine klickbare Telefonnummer in meine Website ein?

💡 Da es sich dabei um einen Link handelt, setzt du einen Link auf die Telefonnummer. Hier am Beispiel des Gutenberg Editors.

Das Prinzip gilt auch für Buttons.

Zuerst markierst du die Nummer, dann klickst du aufs „Verlinken-Symbol“.

Klickbare Telefonnummer in Website einfügen Schritt 1.

Dann tippst du folgendes ein: tel:+4912345678910

Du musst natürlich anstatt 12345678910 deine Nummer einfügen. Du bestätigst die Eingabe, indem du Enter oder auf den Pfeil klickst.

Klickbare Telefonnummer in Website einfügen Schritt 2.

Du siehst, dass die Nummer nicht mehr schwarz ist, sondern die Linkfarbe grün angenommen hat. Bedeutet: die Telefonnummer ist anklickbar!

Klickbare Telefonnummer in Website einfügen Schritt 3.

Ganz wichtig: Teste mit deinem Smartphone, ob das funktioniert und ob die Nummer richtig ist!


Angela Beyer von www.webseitenliebe.de | Online Marketing Beraterin

Moin, ich bin Angela.

WordPress-Websites und Online-Marketing sind meine Leidenschaften. Hole dir meinen Newsletter für mehr Freude mit deiner Website!


Wie füge ich eine klickbare Mailadresse in meine Website ein?

💡 Schreibe deine Mailadresse besser wie folgt, damit du nicht so viel Spam bekommst:

info(at)meine-mailadresse.de

Du lässt also das @-Zeichen weg und schreibst stattdessen (at).

Dann setzt du auch hier wieder einen Link auf deine Mailadresse, indem du aufs „Verlinken-Symbol“ klickst.

Klickbare Mailadresse in Website einfügen Schritt 1.

Dann tippst du folgendes ein: mailto:info@meine-mailadresse.de

Du musst natürlich anstatt info@meine-mailadresse.de deine Mail-Adresse einfügen. Du bestätigst die Eingabe, indem du Enter oder den Pfeil klickst.

Klickbare Mailadresse in Website einfügen Schritt 2.

Du siehst, dass die Nummer nicht mehr schwarz ist, sondern grün ist. Das bedeutet, dass auf es einen Link gibt und die Mailadresse anklickbar ist! Bei Klick öffnet sich das installierte Mailprogramm!

Das Prinzip gilt auch für Buttons.

Klickbare Mailadresse in Website einfügen Schritt 3.

Jetzt wird es richtig verrückt. Du kannst den Befehl eines Betreffs mitgeben, indem du ?subject=Betreff einbaust. Du schreibst da natürlich deinen gewünschten Betreff hin!

Das sieht dann so aus:

Klickbare Mailadresse mit Betreff in Website einfügen Schritt 4.

Ganz wichtig: Teste, ob das funktioniert und sich dein Mailprogramm öffnet!


Copyright Beitragsbild: Europeana / Unsplash, Bild Glühbirne erstellt mit canva.com

Nach oben scrollen